Ennskraftwerke KG vertraut auf Zutrittskontrollsysteme vom Haus der Schlösser

Seit 1947 erzeugen die Ennskraftwerke an mittlerweile 14 Standorten aus Wasserkraft saubere Energie für Haushalte und Betriebe.

Als Betreiber kritischer Infrastruktur mit komplexen Anforderungen an die Werkssicherheit benötigt das Unternehmen somit ein hochleistungsfähiges Zutrittskontrollsystem, das flexible an die unterschiedlichsten Erfordernisse angepasst werden kann und die Erfüllung der strengen rechtlichen Vorgaben durch die neuesten KRISK und NISG Gesetze gewährleistet.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde von Haus der Schlösser an allen Standorten der Ennskraftwerk KG darauf das Exos Online Zutrittskontrollsystem von Dormakaba eingeführt.

Das extrem performante Exos System bietet durch seine Skalierbarkeit den Vorteil je nach Sicherheitsanforderung der jeweiligen Zutrittspunkte in einem Objekt aus einer Vielzahl an Hardwarekomponenten auszuwählen und dadurch die optimale Lösung nicht nur aus technischer, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht projektieren zu können.

Ennskraftwerke vertraut auf Zutrittskontrollsysteme – Tun auch Sie es!

Ennskraftwerke KG vertraut auf Zutrittskontrollsysteme vom Haus der Schlösser. 
Als Betreiber kritischer Infrastruktur mit komplexen Anforderungen an die Werkssicherheit benötigt das Unternehmen ein hochleistungsfähiges Zutrittskontrollsystem, das flexible an die unterschiedlichsten Erfordernisse angepasst werden kann und die Erfüllung der strengen rechtlichen Vorgaben durch die neuesten KRISK und NISG Gesetze gewährleistet.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde von Haus der Schlösser an allen Standorten der Ennskraftwerk KG das Exos Online Zutrittskontrollsystem von Dormakaba eingeführt.

Erstklassige Qualität: Die eingesetzten Produkte

Kaba exos 9300 – flexibles und skalierbares Zutrittsmanagement

Kaba exos 9300 ist ein umfassendes und intelligentes Zutrittsmanagementsystem. Mit der Lösung koordinieren Sie somit alle Zutrittsrechte flexibel von einem oder auch von mehreren Standorten aus.

Kaba exos bietet eine Vielfalt an skalierbaren und intelligenten Modulen, die sich leicht an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen, einschließlich Besuchermanagement, Parkplatzmanagement, Zeiterfassung für Fremdfirmenmitarbeiter und mehr. 

Referenzprojekt: Maximale Sicherheit im DONAUPARK Stadion Linz

AUS LINZ. IN LINZ. FÜR LINZ.

Das neue und moderne DONAUPARK Stadion Linz, Heimat des Traditionsvereis FC Blau Weiß Linz, bietet Platz für 5.595 Zuschauer. Schließlich ist bei einem Neubau von einem Stadion immer auch die maximale Sicherheit ein relevantes Thema.

Angesichts der vielfältigen Anforderungen an die Zutrittskontrolle und Überwachung der Barriereintegrität in Stadien, bedingt durch unterschiedliche Nutzungsbereiche innerhalb des Gebäudes, ist es von entscheidender Bedeutung, dass eine skalierbare und flexible Lösung zur Kontrolle des Zugangs implementiert wird. Wohingegen dies einen integralen Bestandteil der Sicherheitsmaßnahmen darstellt, um den Schutz des Objekts zu gewährleisten.

Wir waren mit Freude bereit, uns diesen Herausforderungen zu stellen. Demzufolge haben wir das DONAUPARK Stadion mit dem hochmodernen Zutrittskontrollsystem Dormakaba exos und dem zuverlässigen mechanischen Schließsystem ExperT plus ausgestattet.

Als Linzer Unternehmen sind wir hierzu stolz, Teil dieses komplexen Projektes in unserer Heimatstadt sein zu dürfen.“

Das neue und moderne DONAUPARK Stadion Linz, Heimat des Traditionsvereis FC Blau Weiß Linz, bietet Platz für 5.595 Zuschauer. Natürlich ist bei einem Stadion-Neubau immer auch die Sicherheit ein relevantes Thema. Da Stadien je nach den Nutzungsbestimmungen der Gebäudebereiche unterschiedlichste Anforderungen an die Berechtigungsvergabe und Überwachung der Barriereintegrität aufweisen, ist eine skalierbare und flexible Zutrittskontrolllösung als integraler Bestandteil der Objektsicherheit unverzichtbar.

Erstklassige Qualität: Die eingesetzten Produkte

Dormakaba exos 9300 - flexibles und skalierbares Zutrittsmanagement.
Dormakaba exos bildet die Grundlage für ein umfassendes Zutrittsmanagement-System im gesamten Objekt. Es ist hoch flexibel, deckt nicht nur alle erforderlichen Funktionen zur Zugangskontrolle und Protokollierung ab, sondern kann auch individuell an die jeweiligen Anforderungen und Prozesse angepasst und erweitert werden.

Dormakaba exos 9300 – flexibles und skalierbares Zutrittsmanagement.

Dormakaba exos bildet die Grundlage für ein umfassendes Zutrittsmanagement-System im gesamten Objekt indem es hoch flexibel ist und deckt nicht nur alle erforderlichen Funktionen zur Zugangskontrolle und Protokollierung ab. Des Weiteren kann es auch individuell an die jeweiligen Anforderungen und Prozesse angepasst und erweitert werden.

Kaba expert TPlus – leistungsfähiges Schließsystem für für komplexe, anspruchsvolle Schließanlagen

Kaba experT plus ist ein äußerst leistungsfähiges mechanische Schließsystem. Dieses Schließsystem ist somit für besonders komplexe und anspruchsvolle Anlagen geeignet. Die hohe Sicherheit verdankt Kaba experTplus den vier sternförmig angeordneten Zuhaltungsreihen und der patentierten Anordnung der Zuhaltungen zu den Schlüsselfräsungen. Alle Zuhaltungen sind in mehreren Stufen variierbar und keinen gegenseitigen Variationseinschränkungen unterworfen.

Mechanische Schließanlage. Kaba expert TPlus - leistungsfähiges Schließsystem für für komplexe, anspruchsvolle Schließanlagen