Elektronische Zutrittskontrolle

Die smarte Lösung für eine einfache Verwaltung von Zugängen

Inzwischen ist eine zuverlässige Zutrittskontrolle unerlässlich. Egal, ob es um den Schutz von Mitarbeitern, Kunden oder der eigenen Familie geht. Und genau darum kommen wir ins Spiel. Wir bieten elektronische Zutrittslösungen für Großunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen sowie private Wohnhäuser an.

Durch die Gewährung von Zugangsberechtigungen für bestimmte Gebäude, Räume oder Areale an einen definierten Personenkreis mit zeitlichen Vorgaben können Sie sicherstellen, dass nur autorisierte Personen Zutritt erhalten. Wir wissen, dass jedes Sicherheitsbedürfnis individuell ist und bieten deshalb flexible Lösungen an, die sich Ihren Bedürfnissen anpassen.

Elektronische Zutrittskontrolle - Die smarte Lösung für eine einfache Verwaltung von Zugängen

Services & Vorteile

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Kostenlose Beratung

Lassen Sie sich von unseren Experten telefonisch oder direkt in unseren Filialen beraten.

Geprüft & Zertifiziert

Wir bieten geprüfte und zertifizierte Sicherheitsprodukte.

Fachkundige Montage

Das Haus der Schlösser bietet fachkundige Montage und Installation auf höchstem Niveau.

Wie können Unternehmen von Elektronischen Zutrittskontrollen profitieren?

Wenn es um die Verwaltung von Zugängen geht, ist eine elektronische Zutrittskontrolle die smarte Lösung. Warum? Weil elektronische Zutrittskontrollen viele Vorteile bieten. 

  • Durch die Verwendung von Transpondern und Software-Systemen können somit Mitarbeiter den Zugang zu bestimmten Bereichen sicher und einfach verwalten.
  • Außerdem erleichtern digitale Lösungen, den Zutritt zu Türen und Räumen und können dadurch effizienter verwaltet und kontrolliert werden.
  • Des Weiteren können die Daten gespeichert werden, um die Zutritte zu verfolgen und zu überprüfen.

Durch die Implementierung einer elektronischen Zutrittskontrolle sind Unternehmen somit in der Lage, das Thema Sicherheit optimal zu gestalten und gleichzeitig den Komfort ihrer Mitarbeiter zu erhöhen.

Unsere Produkte im Detail

Dormakaba evolo

Dormakaba evolo Smart

Dormakaba exivo

Dormakaba resivo

Dormakaba exos 9300

Simons Voss MobileKey

Simons Voss 3060

Winkhaus BlueSmartActive

Winkhaus BlueSmart

Winkhaus BlueCompact

CES OMEGA FLEX

Ekey net

ekey xLine

Salto XS4

BURG secuEntry

Abus HomeTec Pro

Was sind elektronische Zutrittskontrollen?

Elektronische Zutrittskontrollen sind eine smarte Lösung, indem Sie den Zugang zu bestimmten Bereichen und Räumen regeln. Somit werden bei diesen Lösungen digitale Daten genutzt, um den Zutritt zu gewährleisten oder zu verwehren. Eine elektronische Zutrittskontrolle kann beispielsweise durch ein Transpondersystem oder eine spezielle Software gesteuert werden. Unternehmen können von elektronischen Zutrittskontrollen profitieren, indem sie sicherstellen, dass nur befugte Mitarbeiter Zugang zu bestimmten Bereichen haben. Kurzum es gibt verschiedene Arten von elektronischen Zutrittskontrollen, die auf die Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden können. Eine elektronische Zutrittskontrolle bietet nicht nur mehr Sicherheit, sondern auch eine effiziente Verwaltung der Zugänge. Unternehmen können diese Lösungen nutzen, um Türen und andere Zugänge zu bestimmten Bereichen zu sichern und dadurch einen besseren Schutz zu gewährleisten.

Was sind Elektronische Zutrittskontrollen?
Elektronische Zutrittskontrollen sind eine smarte Lösung, um den Zugang zu bestimmten Bereichen und Räumen zu regeln. Bei dieser Lösung werden digitale Daten genutzt, um den Zutritt zu gewährleisten oder zu verwehren.
Zutrittskontrolle – wer, wie, wo? Ob Hotelanlagen, Firmengebäude, gewerbliche Objekte, Privathäuser oder Industriekomplexe, wir haben uns schon früh stark mit diesem Bereich besonders befasst, sodass unsere Experten mit Sicherheit die richtigen Lösungen für Ihre Zutrittskontroll-Systeme finden werden.

Zutrittskontrolle – wer, wie, wo?

Ob Hotelanlagen, Firmengebäude, gewerbliche Objekte, Privathäuser oder Industriekomplexe, wir haben uns schon früh stark mit diesem Bereich besonders befasst, sodass unsere Experten mit Sicherheit die richtigen Lösungen für Ihre Zutrittskontroll-Systeme finden werden.

Da jeder Kunde individuelle Anforderungen an die Zutrittskontrolle hat, bieten wir ein umfassendes Sortiment in diesem Bereich. Selbstverständlich sind alle Produkte und Komponenten in unserer Zentrale in der Stockhofstraße ausgestellt, und unsere Spezialisten beraten Sie dazu ausführlich, um auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen zu können. So haben Sie die Garantie, dass wir für jede Aufgabenstellung die optimale Lösung finden können.

Referenzen

Wie zufrieden sind unsere Kunden?

„Der Service und die Kundenberatung/Betreuunng sind top. Die Firma Haus der Schlösser ist unbedingt weiter zu empfehlen.“
A.L.

„Top Geschäftspartner seit 19 Jahren! Top Service – Top Beratung -Top Leistung.“
T.W.

„Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit dem Haus der Schlösser Team gemacht! Super freundlich und Kundenorientiert! „
M.H.

Für die meisten Einsatzbereiche bieten Transponder mehr Vorteile als SmartCards. Die äußerst robusten und formschönen Transponder zählen zu den aktiven Zutrittsmedien. Sie bringen viel Leistung bei wenig Stromverbrauch.

Der digitale Schlüssel der Zukunft: SmartCard vs. Transponder

Insofern sind Transponder in den meisten Anwendungsbereichen vorteilhafter als SmartCards. Wegen der Wiederstandsfähigkeit und der ansprechenden Ästhetik gehören die Transponder zu den aktiven Zugangsmitteln. Sie bieten mitunter eine hohe Leistung bei geringem Energieverbrauch.

SmartCards zählen zu den passiven Schließmedien. Die Plastikkarten mit integriertem Chip haben keine eigene Stromver sorgung (RFID­Technologie). Demzufolge beziehen sie ihre Energie für den Datentransfer per Induktion aus elektronischen Lesern (Schließzylinder oder Relais). Der Datentransfer erfolgt, sobald die Karte weniger als 1 cm von einem Leser entfernt ist.

Hingegen Transponder über eine eigene Stromversorgung in Form einer Batterie verfügen. Dadurch wird die Absicherung gegen ungewolltes Auslesen der Identifikationsdaten erhöht.

Die wichtigsten Argumente für den Einsatz von Transpondern

1. KOMFORTABEL SCHLIESSEN

  • Transponder funken bis zu 40 cm,

2. ROBUSTE AUSFÜHRUNG

  • Transponder sind äußerst stabil.

3. ÄUSSERST GERINGER STROMVERBRAUCH

  • Die Stromversorgung von Chipkarten erfolgt durch energieintensive Induktion.

Zylinder oder Beschlag – worauf muss ich achten?

Also der digitale Schließzylinder ist eine wirtschaftliche Lösung mit herausragenden Eigenschaften. Denn dieser intelligente Allrounder passt nahezu immer und überall.

Ein intelligentes Energie­/Batterie­management ist entscheidend für den störungsfreien Praxiseinsatz von Schließzylindern und SmartHandles. Bei beiden Zutritts lösungen kommen Standardknopfzellen zum Einsatz. Diese überzeugen mit einer sehr langen Stand­By­Zeit von bis zu 10 Jahren.

Die wichtigsten Argumente für den digitalen Schließzylinder

1. SEHR FLEXIBEL

  • Die kompakten Zylinder von können in allen gängigen Türen eingesetzt werden.

3. ÜBERALL EINSETZBAR

  • Ob in klinkenlosen Abschlusstüren, in Türen von Laborschränken ode in Außentüren, die Wind und Wetter trotzen – für jeden Anwendungsfall gibt es einen speziell geeigneten Zylinder.

3. SCHNELLER EINBAU

  • Ob Erstausrüstung oder nachträg­licher Einbau: Die Montage eines Schließzylinders ist schnell und unkompliziert.
  • Ohne Bohrung, ohne Schmutz, ohne Kabel.
  • Keine Änderungen an Tür, Rosette oder Beschlag nötig.

Das könnte Sie auch interessieren: